• Am 16. Mai fand im Haus der Bundespressekonferenz der diesjährige politische Frühjahrsempfang von Vitako statt. An diesem Abend wurde die „Vitako Impact – Studie 2022 zum Nutzen kommunaler IT“ vorgestellt.

    Continue reading
  • Hilfe für die Ukraine ​Das Antragsformular ist über die Webseite https://antrag-uk.prosoz.de  zu erreichen und ist in ukrainischer, russischer und deutscher Sprache abrufbar. Eingesetzt werden kann das Formular bundesweit für die Beantragung der entsprechenden Sozialleistungen am momentanen Aufenthaltsort. Die Lösung ist eine gemeinsame Initiative der Prosoz Herten GmbH, mit deren Fachverfahren ein Großteil der deutschen Sozialämter […]

    Continue reading
  • Veranstaltung Die Moderation des Abends übernimmt Elvan Korkmaz-Emre, digitalpolitische Expertin und ehemalige Bundestagsabgeordnete. Leitthema der diesjährigen Veranstaltung ist die Impact-Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Häufig unbemerkt von der Öffentlichkeit haben digitale Verwaltungsleistungen einen großen positiven Einfluss auf unser alltägliches Leben. Wie groß dieser Einfluss ist und welche Dimensionen er hat, zeigt die Studie, die […]

    Continue reading
  • Mitgliederversammlung Auf der Mitgliederversammlung von Vitako, der Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, standen vom 28. bis 29. April in Paderborn wichtige strategische Themen auf der Tagesordnung. Die Vitako-Mitglieder sehen ihre zentrale Rolle in der Verwaltungsdigitalisierung, sind sich aber auch im Klaren, dass sich ihre Geschäftsmodelle ändern werden. Die Versammlung konnte sich nach zweieinhalb Jahren wieder in […]

    Continue reading
  • Einer für Alle Das Formular wurde in kommunalen Arbeitsgruppen zentral entwickelt und kann inklusive ePayment eingebunden werden. Mit dem Assistenten können Bürger*innen ab sofort den Umtausch ihres alten Führerscheins online initiieren, heißt es. Der Dienst werde auf dem Kommunalportal.NRW allen Kommunen in NRW zugänglich gemacht. Die Nutzung des Assistenten funktioniere daneben auch in Bestandsportalen von regio iT und […]

    Continue reading
  • germany4ukraine Neben den vielen Hilfsangeboten und Informationen, die bereits auf dem Hilfsportal germany4ukraine des Bundes zur Verfügung stehen, ist es auch wichtig Geflüchteten die Sicherheit eines legalen Aufenthalts zu garantieren, so die AKDB. Damit die Betroffenen unkompliziert eine Aufenthaltserlaubnis erhalten, werde der neue Online-Dienst zur Beantragung schnellstmöglich im Hilfsportal bereitgestellt. ​Dabei sei die Weiterverarbeitung in den jeweiligen Fachverfahren, […]

    Continue reading
  • Neue Social-Media-Strategie ​01.04.2022 | “Onlinezugangsgesetz komplett abgearbeitet: Seit heute stehen den Bürgerinnen und Bürgern 575 Verwaltungsdienstleistungen digital zur Verfügung, wie VITAKO erfahren hat. Neun Monate vor Ablauf der Frist können nun Personalausweise, Gewerbeummeldungen und vieles mehr vom Sofa aus beantragt werden, lästige und langwierige Behördengänge sind passé. Wir wünschen allen einen schönen Tag!” April, April! ​Mit viel Humor […]

    Continue reading
  • Offener Brief ​Die Ampelregierung hat im Koalitionsvertrag angekündigt die digitale Souveränität und den Einsatz von Open Source Technologien zu fördern und hat dafür viel Zustimmung erhalten. Jetzt gilt es, die konkreten und bereits gut durchdachten Vorhaben auch mit finanziellen Mitteln zu unterlegen. Im Haushaltsentwurf 2022 ist davon jedoch nichts zu finden. Gemeinsam mit der Open Source […]

    Continue reading
  • Neues Teammitglied Frau Lion studierte Medienwissenschaft und Marketing und verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Advocacy Arbeit für Verbände und NGOs. Bei Vitako ist es ihr Ziel, für Mitglieder und Vorstand in der internen wie externen Verbandskommunikation die Interessen und Leistungen der Vitako-Mitglieder stärker sichtbar zu machen und diese im Rahmen […]

    Continue reading
  • Fortschritt Bereits seit letztem Jahr sei eine Beantragung solcher Informationen beim Leipziger Stadtarchiv durch Amt24 online möglich. Ab jetzt erleichtere der Antragsassistent zur Onlinerecherche die Suche noch einmal deutlich, heißt es. Diese OZG-Leistung ermögliche Interessierten genealogische und historische Forschungen auf digitalem Weg durchzuführen, etwa für Eigentumsnachweise oder Nachlassfragen. ​Sowohl der Antragsassistent als auch die Archivlösung werden laut Lecos in deren eigenen Rechenzentrum betrieben und […]

    Continue reading